Agentur

Kultur

News

Karriere

Zum goldenen Hirschen

Zurück

Pressemeldungen

Hamburg Dammtor, 26.02.2019

Zum goldenen Hirschen präsentiert die neue 360° Kampagne für die HanseMerkur

Hand in Hand geht’s weiter

Zum goldenen Hirschen und die HanseMerkur Versicherungsgruppe führen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort: Nach der 2015 etablierten Imagekampagne in dem der Leitgedanke „Hand in Hand ist HanseMerkur“ einem breiten Publikum kommuniziert wurde, belegt die aktuelle Kommunikation wie dieser Leitgedanke durch die ausgezeichneten Produkte und innovativen Services des Versicherungspartners gelebt wird.    

Die Kernidee: In der Kampagne wird die Kausalkette zwischen der Problemstellung, der Leistung der HanseMerkur und ihrem Mehrwert für den Kunden dargestellt. Visualisiert wird das Ganze über gezeichnete Kreise, die miteinander verbunden sind.

Henrik Stefani, Creative Director bei Zum goldenen Hirschen: „Wir haben einen modernen, ungewöhnlichen Look entwickelt, mit klaren Botschaften. Dabei befindet sich die HanseMerkur immer im Dialog mit dem Kunden. Wir holen die Menschen bei ihren Bedürfnissen ab und geben eine direkte Antwort.“     Ob Unfall-, Zahnzusatz- oder private Krankenversicherung – Situationen aus dem Leben der Menschen zeigen die HanseMerkur als verlässlichen Partner, der seinen Kunden bei einem Problem sofort die Hand reicht und die passende Lösung bietet.    

„In der neuen Kampagne schauen wir ganz genau hin und denken weiter. Nur so können wir perfekt auf die Menschen eingehen und belegen damit ganz konkret den Leitgedanken „Hand in Hand“, so Jens Portmann, Geschäftsführer Beratung bei Zum goldenen Hirschen. „Hand in Hand ist HanseMerkur“ ist seit 2015 die Leitbotschaft der HanseMerkur, die nicht nur in der Kommunikation eingesetzt, sondern auch als Haltung im Unternehmen gelebt wird.  

Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing der HanseMerkur Krankenversicherung AG: „Mit dieser Kampagne, die auch unser neues Corporate Design einem breiten Publikum vorstellt, gehen wir noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden und den Mehrwert ein, die unserer Produkte und Services bieten. Daher werden wir auch einen breiteren Mediamix als in der Vergangenheit einsetzen.“    

Die Kampagne ist seit Anfang Februar mit mehreren TV-Spots on air. Es folgen weitere Maßnahmen wie Online-Werbemittel, Print, OOH, Social Media sowie die Präsenz auf Messen und Events.  

Zum goldenen Hirschen Hamburg Dammtorwall  
Jens Portmann, Geschäftsführer Beratung  
Axel Zimny, Geschäftsführer Kreation  
Henrik Stefani, Creative Director  
Holger Pfeifer, Creative Director  
Annika Loizou, Etat Direktion  
Sonny Müller, Senior Text  
Anne Harders, Senior Art  
Melanie Hendtke, Beratung  
Kai Jonas Jüttner, Junior Art Direction  
Cora Pulow, Art Buying    

Fotograf: Johannes Knuth  
Produktion Bewegtbild: SoupFilm  
Regisseur: Stephan Hadjam    

HanseMerkur  
Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing

News durchblättern

Pressekontakt

Sonja Schaub
Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon +49 (0)40 28455 107
Mobil +49 (0)170 7636 595
Telefax +49 (0)40 28455 458

schaub@hirschen.de