Agentur

Kultur

News

Karriere

Zum goldenen Hirschen

Zurück

Pressemeldungen

München, 24.04.2019

Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) wird mit Zum goldenen Hirschen aktiv

„Immer schön sauber bleiben“: Klimaschutz für wenig Geld

Staus in der Innenstadt und wachsende Umweltbelastung. Das ist Realität in deutschen Großstädten wie München. Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) arbeitet gemeinsam mit seinen Partnern daran, hier Lösungen zu schaffen. Denn wer öffentlich fährt, schont die Umwelt – und fährt oft günstiger. Dass die Angebote des Verbundes in die Zeit passen, zeigen die ständig steigenden Fahrgastzahlen. Im Jahr 2017 waren es im gesamten Verbundraum rund 45 Millionen Fahrten mehr als noch im Jahr 2013, was einem Anstieg von sechs Prozent in nur vier Jahren entspricht.    

Um den Trend zum „öffentlich fahren“ weiter zu forcieren, gibt es nach Ostern dazu eine Kampagne in München und den umliegenden Verbundlandkreisen, die auf dem Claim des MVV „Klimaschutz ist unser Antrieb“ beruht. In Out of Home auf Großflächen und Ganzstellen sowie online mit Banner, als InApp, sowie im Fahrgast-TV werden attraktive Angebote kommuniziert, die die Vorteile des öffentlichen Nahverkehrs darstellen und zum dauerhaften Umstieg vom Auto auf die Öffentlichen werben.  

Dazu MVV-Geschäftsführer, Dr. Bernd Rosenbusch: „Mit offensivem Marketing, einprägsamen Sprüchen und frischem Design wollen wir unsere Kunden bekräftigen, dass sie das richtige tun, und Autofahrer auf relevante Angebote für eine zeitgemäße Mobilität aufmerksam machen.“    

Konzipiert und umgesetzt wurde die Kampagne von Zum goldenen Hirschen München, welche den Kunden seit 2018 betreuen. Thomas Lissner, Geschäftsführer der Münchner Hirschen erklärt: „Wir wollen auf einfache wie charmante Weise für den öffentlichen Nahverkehr sensibilisieren und setzen den MVV mit einer klaren Botschaft in Szene.“      

Gestaltet in aufmerksamkeitsstarkem Grün kombinieren die Motive das Dachthema Umwelt- und Klimaschutz mit konkreter Kundenaktivierung und setzen so die Vorteile der IsarCard in Szene. Sprüche wie „Immer schön sauber bleiben“, „Grüne Welle ab 55,20 im Monat“ oder „Klimaschutz im Abo“ bringen auf den Punkt worauf es ankommt, um Staus in der Innenstadt und der wachsenden Umweltbelastung entgegenzuwirken.  

 

Zum goldenen Hirschen München  
Thomas Lissner, Geschäftsführung  
Clara Späth, Beratung    
Marc Zinser, Leitung Kreation    
Tatjana Pichler, Text  
Sebastian Sonnewend, Art    

Media  Pilot, München    

Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV)  
Antje Heckmann, Marketing Managerin  

News durchblättern

Pressekontakt

Sonja Schaub
Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon +49 (0)40 28455 107
Mobil +49 (0)170 7636 595
Telefax +49 (0)40 28455 458

schaub@hirschen.de