Agentur

Kultur

News

Karriere

Zum goldenen Hirschen

Zurück
  • Wir können alles. Außer Hochdeutsch.

    Baden-Württemberg

    Branche: Landesmarketing

    Standort: Köln

     

    Ziel der Werbe- und Sympathiekampagne ist es, Baden-Württemberg als attraktiven Wohn- und Arbeitsplatz zu positionieren. Ob unschlagbarer Erfindergeist, die meisten Sonnenstunden, eine Vielzahl an Weltmarktführern oder eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen – Baden-Württemberg bietet einfach alles, was das Herz begehrt. 

    Gebündelt werden die Kommunikationsmaßnahmen auf der einzigartigen Content-Plattform www.BW-jetzt.de. Dort kann der User das Land auf unterhaltsame Art und Weise selbst entdecken – beispielsweise auf der interaktiven Karte.

     

    Wer einmal hier lebt, will nie wieder weg

     

    Wer einmal hier lebt, will nie wieder weg: Diese eindrucksvolle Botschaft wurde durch eine ungewöhnliche Idee vermittelt. Wir schickten ein „Reporter-Team“ begleitet von Pierre M. Krause durch die baden-württembergische Ortschaft Laudenbach und erzählten den Bewohnern, dass die Landesgrenze verschoben wird und sie ab morgen nicht mehr in Baden-Württemberg leben. Aus den (entrüsteten) Reaktionen wurde ein sympathisches Internet-Video für die BW-jetzt Kanäle Youtube, Facebook und die Website geschnitten. Über 160.000 User sahen bereits die vielen guten Gründe, warum man Baden-Württemberg einfach nie wieder verlassen möchte.

     

    Heimat großer Kunst

     

    Kommunikation nach allen Regeln der Kunst – das war das Ziel der Kooperation mit Stefan Strumbel. Der aus Offenburg stammende Künstler gestaltete exklusiv für die Kampagne „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“ ein Kunstwerk.

    Eine Fotografie der extravaganten Kuckucksuhr lag der November-Ausgabe des Kunstmagazins „Monopol“ als Einleger bei. Der Clou: 50 Einleger wurden vom Künstler handsigniert und erlangen somit Sammlerwert. Gleichzeitig warb die ungewöhnliche Aktion für die innovative Kreativszene Baden-Württembergs.

     

    Twitter-Kuckuck 

     

    Baden-Württemberg ist längst auf relevanten sozialen Kanälen vertreten. Da war es Zeit für einen neuen Hingucker für Social-Media Nights, BarCamps und Veranstaltungen wie der re:publica: Eine echte, analoge Kuckucksuhr aus dem Schwarzwald, die eine reale Verbindung zu Twitter schafft. 

    Denn twittert jemand unter dem Hashtag #BWjetzt, erscheint der Kuckuck in Form des blauen Twitter-Vogels – begleitet vom entsprechenden Geräusch.