Agentur

Kultur

News

Karriere

Zum goldenen Hirschen

Zurück
  • Visionary Thinking.

    Julius Bär

    Branche: Bank

    Standort: Köln

     

    Seit 125 Jahren steht Julius Bär für traditionelle Schweizer Werte und weltweite Kompetenzen im Finanzwesen. Heute ist Julius Bär die führende Private-Banking-Gruppe der Schweiz. Aber auch in Zukunft möchte die Bank mit zukunftsgerichteten, innovativen Ideen und Lösungen den Takt in der Branche vorgeben und sich als führender Anbieter im internationalen Privat Banking sowie visionärer Partner etablieren.

    Dieser Anspruch steht im Fokus der Werbekampagne „Visionary Thinking“.

     

    Die Kampagne beleuchtet Zukunftsthemen und Trends, die die Welt verändern und neue innovative Anlageideen bieten, die gleichzeitig nachhaltig und sozial verträglich sind. Jedes Anzeigenmotiv wirft Fragen für die Zukunft der Welt auf, die im zweiten Schritt auf der Website tiefergreifend erläutert werden. Themen der Kampagne sind beispielsweise „Urbanes Wachstum“, Veränderte Lebensstile“, oder „Welternährung“.

     

    „Visionary Thinking“ steht auch im Mittelpunkt des TV-Spots, der von Hollywood-Regisseur Marc Forster umgesetzt wurde. Dort wird das Thema auf sehr emotionale und bildgewaltige Art und Weise beleuchtet und mit atemberaubenden Bildern erzählt. Forster war, neben seiner Regiearbeit, auch als kreativer Berater für die gesamte Kampagne tätig.

     

    Die Kampagne startete 2014 in der Schweiz und ist mittlerweile in ganz Europa, Asien und dem Mittleren Osten zu sehen. Sie ist die erste gemeinsame Arbeit von Zum goldenen Hirschen und dem internationalen Netzwerk Golden Dudes.