Agentur

Kultur

News

Karriere

Zum goldenen Hirschen

Zurück
  • Selfie Kampagne

    HR3

    Branche: Medien

    Standort: Frankfurt

    Was heißt „Alles, was Dich bewegt“?

     

    „Alles, was dich bewegt“ ist der bestehende, etablierte und gelernte Claim von hr3. Wir haben ihn mit neuem Leben gefüllt und zum Leitgedanken der Kampagne erhoben. Mit dem Thema „Selfie“ fanden wir eine perfekte visuelle Übersetzung des Claims. Zeig uns, was dich bewegt! Das Revival der Selbstporträts: Wir wollten authentischen Gefühlen der Zielgruppe Raum geben, statt zu versuchen, Emotionen zu „diktieren“, mit vorgegebenen Motiven zu erzeugen. Die Betrachter sollten die Möglichkeit erhalten, mit ihren eigenen bewegenden Momenten Teil der Kampagne zu werden. Und was drückt Emotion besser aus, als ein Selfie?

     

    Was haben wir bewegt?

     

    Eine klassische „Out of home – Macht mal ne Plakat-Kampagne“ sinnvoll und absolut wirksam digital verlängert. Eng mit der Redaktion zusammengearbeitet, eine Kampagne kreiert, die sowohl nach innen als auch nach außen wirkt. Und das sehr erfolgreich Einen eigenen HR-Redaktionstool ins Leben gerufen sowie eine App entwickelt. Alles in house.

     

    Wo finde ich die hr3 Selfie-Kampagne?

     

    Auf  http://www.hr3bewegtmich.de

     

    Wie funktioniert die Kampagne?

     

    Die Hörer werden zum Dialog mit hr3 eingeladen und können ihre bewegendsten Momente fotografisch teilen. Die Redaktion fordert on Air jeden Tag dazu auf, zu einem bestimmten Thema sein Selfie einzuschicken. Eine großflächige Kampagne in Hessen erreicht auch Nicht-Hörer. Digital werden Interessenten über die Sozialen Netzwerke und Anzeigen auf Mobilfunkgeräten erreicht. Auf hr3.de wird für den Verlauf der Aktion ein Overlay geschaltet, dieser bietet egal ob mobil oder vom Desktop aus auf die Seite zugegriffen wird, den Direktlink zur Aktionsseite. Dort können die Hörer ihre Selfies hochladen, ihre Geschichte dazu teilen oder sich einfach nur die Selfie-Galerie ansehen. Interessante Geschichten werden von der Redaktion aufgegriffen und der Hörer kann seine Geschichte on Air erzählen. Außerdem werden unter allen Einsendungen täglich Preise verlost.